DAS E-HEALTH AUF DER CES 2019 IN LAS VEGAS

In der ersten Jahreshälfte fand die große Hi-Tech-Messe CES statt. Es handelte sich um eine weltweite Veranstaltung für die Technologie und die Innovation, die ein regelmäßiges Treffen für die Liebhaber und die Fachleute zu betrachten ist. In diesem Rahmen erweckte ein großes Interesse die technologischen Geräte für das Gesundheitswesen. Nachstehend werden einige der aussichtsreichsten Patente geschildert.

1)    RXPENSE

as ist ein Smartspender von Arzneimittel. Dieses technologische Gerät ist den älteren Patienten (und der aufnehmenden Einrichtungen) behilflich bei einer aufmerksamen Verwaltung der Therapien und ihrer sorgfältigen Befolgung. Es verteilt die einzunehmenden Medikamente um die richtige Uhrzeit und mit der richtigen Dosierung, sodass die häuslichen Pflegekräfte und die Ärzte imstande sind, zu überwachen, ob der Patient eine Eingabe von Medikamenten ausgelassen hat. Dazu ist es mit externen Sensoren zur Messung der Vitalzeichen ausgestattet.

2)    TOUCHPOINT

Auf den Markt wird gerade ein neues tragbares Gerät eingeführt, das Mikroschwingungen auf die Haut zur Stressbekämpfung und zur Entspannung des Geistes ausstrahlt; das Unternehmen erklärt, daß das obenerwähnte Gerät (es handelt sich um eine derartige Armbanduhr), die Lebensqualität, den Nachtschlaf, die Konzentrationsfähigkeit, ebenso wie die Arbeitsleistungen und die Schulergebnisse verbessern kann.

3)    OPTE PRECISION SKINCARE SYSTEM

Procter and Gamble hat eine Vorrichtung verteilt, die mit einem optischen Lesegerät  versehen ist, das dank einer in-house entwickelten Algorithmen die Hyperpigmentation erfassen und korregieren kann. Dieses System besteht aus 4 Teilen; darunter sticht das blaue Led-Scanlicht heraus, das die Kontraste auf dem Hautmelanin maximiert. Das Gerät ist mit einem integrierten digitalen Fotoapparat, das 200 pro Sekunde machen kann, ausgestattet. Der Algorithmus des Systems kann in Echtzeit die Größe und die Form der Hautflecke errechnen.

4)

4)    L’OREAL

Das Unternehmen ist im Begriff, eine tragbaren Sensor und eine App zu vertreiben, die die Benutzer bei der PH-Wertkontrolle helfen. Die Funktionsweise ist sehr leicht: nämlich muß man den Sensor auf der Innenseite des Unterarms für eine Zeitdauer von 5 bis 15 Minuten positionieren und dann die Ergebnisse dank der künstlichen Intelligenz einlesen und interpretieren; dazu wird  dem Benutzer, der sich dem Test unterzieht, eine passende Beratung erteilt.

5)    HEARTGUIDE

Omron hat dieses neue tragbare Druckmessgerät vorgestellt. Es ist eine echte Uhr mit einem teils aufblasbaren Armband; wenn es mit den Sensoren der Smartwatch integriert wird, kann der Blutdruck innerhalb weniger Minuten gemessen werden. Die erhebenen Daten werden durch die Uhr auf eine App übertragen. Nachdem die Daten hochgeladen werden, können sie eingelesen werden und auf einem Diagramm dargestellt werden, um eventuelle zu untersuchenden Anomalien zu bemerken.

6)    CAREPREDICT HOME

Es handelt sich um ein automatisches lernfähiges Gerät, das für die Ältere entworfen und entwickelt. Dieses Produkt benutzt die Kinematik , um die täglichen Tätigkeiten zu erheben und zu ermessen und infolgedessen den Gesundaheitszustand des Benutzers zu erfahren. Das System ist mit künstlicher Intelligenz zur Informationserfassung des täglichen Verhaltens des Benutzers (essen, laufen, trinken und austreten) ausgestattet. Das Ziel ist festzustellen, ob der Benutzer ein Gesundheitsproblem hat oder haben kann, wenn er von den täglichen Routinetätigkeiten abweicht.

Ing. Angela Fazio